Logo

Herzlich Willkommen

Mein beruflicher Hintergrund

Was ist Mediation?

Das Verfahren

Grundsätze und Haltung

Co-Mediation

Einsatzbereiche

Meine Schwerpunkte

Umfang und Kosten

Kooperation

Kontakt

Impressum


Mein Flyer (pdf)

Was ist Mediation?

Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren zur Konfliktlösung, das auf Freiwilligkeit beruht. Nur wenn die Konfliktparteien freiwillig der Methode zustimmen, können gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet und umgesetzt werden.

Ziel der Mediation ist, die Streitigkeiten zwischen zwei oder mehreren Parteien einvernehmlich zu beenden, nachhaltige Lösungen zu erarbeiten und dauerhaft die Beziehungen der Parteien zu verbessern.

Hierbei hilft eine allparteiliche Person, der/die Mediator/in oder ein Mediatorenteam, beide oder mehrere Konfliktparteien in ein konstruktives Gespräch zu bringen, in dem das Finden von gemeinsamen Interessen, Bedürfnissen und Wünschen im Vordergrund steht.

Das bedeutet jedoch nicht - wie häufig geglaubt dass der/die Mediator/in eigene Vorschläge und Lösungsansätze entwickelt. Er/sie schafft lediglich den Rahmen und hilft durch gezielte Techniken, die Kommunikation zwischen den Parteien wieder herzustellen, zu fördern und im Fluss zu halten.

Die Verantwortung für die Inhalte des Verfahrens liegt ganz allein auf Seiten der Konfliktparteien. Sie sind die Experten ihres Konfliktes, entwickeln und verhandeln im Laufe der Mediation eigene Lösungsvorschläge und treffen konkrete für sie stimmige Vereinbarungen. Nur so kann eine Nachhaltigkeit erreicht werden.